Nachhaltigkeit

Unsere Vision ist es, Menschen das Wohnen und Arbeiten in gesunden, gut designten, effizienten und nachhaltigen Gebäuden zu ermöglichen.

Als Familienunternehmen in fünfter Generation sind wir uns unserer Verantwortung bewusst. Wir setzen uns dafür ein, dass auch zukünftige Generationen von nachhaltigen Lebens- und Arbeitswelten profitieren können.

Unser Ansatz zur Nachhaltigkeit

Ob Klimaschutz, die Achtung der Menschenrechte oder das Wohlergehen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Bei der DAW ist Nachhaltigkeit fest im Unternehmen verankert. Wir wollen verantwortungsbewusst handeln und verstehen uns als verlässlichen Partner – seit über 125 Jahren.

Der Eichhof

Der Eichhof befindet sich im Privatbesitz der Familie Murjahn und grenzt direkt an unser Firmengelände in Ober-Ramstadt. Über 600 Tiere haben hier ihr Zuhause. Der Bauernhof mit seinen Wiesen, seinen Tieren und den angelegten Teichen ist sozusagen das DAW-eigene Naherholungsgebiet. Unser Firmensenior, Dr. Klaus Murjahn, der sich mit dem Eichhof einen Traum erfüllt hat, bezeichnet den Eichhof auch als „ein Paradies für Mensch und Tier“. 

Blick auf den Bauerngarten des Eichhofs
Ausblick auf die weidenden Ziegen
Der Innenhof des Eichhofs

Vorreiter in der Branche

Nachhaltigkeit ist bei der DAW in unsere Unternehmensstrategie integriert. Die DAW gehört seit vielen Jahrzehnten zu den Umweltpionieren der Branche – so investieren wir gezielt in Innovationen und sind unter anderem Vorreiter für emissions- und lösemittelfreie Innenfarben sowie für Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen. Ob bei Neubauten oder Gebäudesanierungen: Ziel unserer Arbeit ist es, Gebäude nachhaltiger zu gestalten und einen Beitrag zum langfristigen Werterhalt von Immobilien und zur Baukultur zu leisten. 

Als einziges Unternehmen der Branche haben wir seit 2010 einen externen Nachhaltigkeitsbeirat, dem Persönlichkeiten aus den Bereichen Architektur, Malerhandwerk und Wissenschaft angehören. Er unterstützt die DAW bei der Weiterentwicklung ihrer Strategie und treibt einen Wissenstransfer zu den Themen Innovation und Nachhaltigkeit voran. 

Nachhaltigkeit ist bei der DAW in unsere Unternehmensstrategie integriert. Die DAW gehört seit vielen Jahrzehnten zu den Umweltpionieren der Branche – so investieren wir gezielt in Innovationen und sind unter anderem Vorreiter für emissions- und lösemittelfreie Innenfarben sowie für Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen. Ob bei Neubauten oder Gebäudesanierungen: Ziel unserer Arbeit ist es, Gebäude nachhaltiger zu gestalten und einen Beitrag zum langfristigen Werterhalt von Immobilien und zur Baukultur zu leisten.

Als einziges Unternehmen der Branche haben wir seit 2010 einen externen Nachhaltigkeitsbeirat, dem Persönlichkeiten aus den Bereichen Architektur, Malerhandwerk und Wissenschaft angehören. Er unterstützt die DAW bei der Weiterentwicklung ihrer Strategie und treibt einen Wissenstransfer zu den Themen Innovation und Nachhaltigkeit voran.

Die Mitglieder des Sustainability Advisory Boards (v. l.): Ulrich Temps, Professor Sven Bienert, Jasna Moritz sowie von DAW SE Dr. Jörg Leuninger, Bettina Klump-Bickert und Dr. Ralf Murjahn

DAW Nachhaltigkeitsstrategie

Den Rahmen für unsere Nachhaltigkeitsstrategie bilden die Sustainable Development Goals (SDGS) der Vereinten Nationen. Als Unterzeichner des UN Global Compact unterstützen wir die Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung aktiv. Im Rahmen einer Analyse haben wir die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 (SDGs) und ihre Unterziele mit unserer Geschäftstätigkeit abgeglichen und priorisiert. Für die DAW sind vor allem sieben SDGs relevant. Diese bilden den Rahmen für unsere die gesamte Wertschöpfungskette umfassende Nachhaltigkeitsstrategie. Als wesentlich zur Erreichung der Ziele verstehen wir die Partnerschaften (SDG 17). Mit Blick auf die Wertschöpfung sowie ein sozial gerechtes und klimakonformes Wirtschaften berücksichtigen wir insbesondere die Ziele 8, 9, 12 und 13, unsere Produkte wirken sich vor allem auf die Ziele SDGs 3 und 11 aus. Hier findest du unsere UN Global Compact Fortschrittsberichte:  Fortschrittsbericht 2021

„Als Unterzeichner des UN Global Compact, zu dessen 10 Prinzipien wir uns ausdrücklich bekennen, verstehen wir Nachhaltigkeit als festen Bestandteil unserer Unternehmens- und Geschäftsphilosophie.“

 

Dr. Ralf Murjahn, Inhaber und Geschäftsführender Direktor der DAW

 

DAW Klimastrategie 2025

Die Klimastrategie 2025 wird mittels vier Bausteinen umgesetzt: 1. Wir streben bis zum Jahr 2025 an unseren deutschen Standorten eine Reduktion des Gesamtenergieverbrauchs um 15 Prozent an. 2. Die Treibhausgasemissionen dort und im Fuhrpark sollen insgesamt um 67 Prozent gesenkt werden (Scope 1 und 2). Das Basisjahr ist jeweils 2015. 3. Unseren Stromverbrauch werden wir weiterhin zu 100 Prozent mit sogenanntem Grünstrom abdecken. 4. Die verbleibenden Emissionen aus der Wärmeversorgung werden über den Kauf von Emissionszertifikaten ausgeglichen.

Auszeichnungen

Unsere 2017 fertiggestellte DAW Firmenzentrale ist ein gelungenes Beispiel für Nachhaltigkeit und hohe ökologische Standards. Das Gebäude wurde gleich zweimal von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet: mit dem DGNB-Zertifikat in Gold für nachhaltige Gebäude und „DGNB Diamant“ für seine herausragende gestalterische und baukulturelle Qualität.
Das Siegel zeichnet die DAW SE für mehr als ein Jahrzehnt überzeugender Nachhaltigkeitsarbeit aus.
Auszeichnung für die nachhaltigste Innovationsleistung: CEO Dr. Ralf Murjahn nimmt die Dieselmedaille 2018 in Empfang.
Für die Produkte auf Bais von Leindotter haben wir bei den GREEN TEC AWARDS in der Kategorie Bauen & Wohnen gewonnen
Für useren Lieferantenkodex wurden wir im Jahr 2029 vom Verband der Chemischen Industrie e.V. ausgezeichnet

Nachhaltigkeit in Zahlen

35 %

CO2 – Einsparung durch biogene Rohstoffe in der Reihe Capageo

0 %

Konservierungsmittel in unseren E.L.F.-PLUS Farben

15

Ausbildungsberufe mit Zukunft warten auf dich

2024

Gewinner “Deutscher Nachhaltigkeitspreis”

100 %

Grünstrom in unseren deutschen Produktionen 

6.000

Rund 6.000 Menschen tragen mit ihren Ideen zum Erfolg der DAW bei, davon über 2.400 in Deutschland.

Mitgliedschaften

Wir legen Wert darauf, kooperativ positive Veränderungen herbeizuführen und Impulse für den Wandel zu setzen. Einen großen Hebel dafür sehen wir in unseren Mitgliedschaften.

Blick auf den Bauerngarten des Eichhofs
Ausblick auf die weidenden Ziegen
Der Innenhof des Eichhofs im Sommer
Einfahrt zum Gutshof Murjahn in Forst
Hofgut Murjahn
Innenhof des Hofguts Murjahn

Inside DAW.

Inside DAW

Azubi Kennenlerntage bei DAW

25 neue Auszubildende und vier Dual Studierende bei DAW  “Der erste Ausbildungstag ist immer besonders aufregend. Ähnlich wie am ersten Schultag.” , sagte Lisa Schmidt,

Weiterlesen

Entdecke unsere aktuellsten Jobs Entdecke unseren aktuellsten Job

bei {{ brand }}

im Bereich {{ workExperienceName }}

im Bereich Ausbildung & Duales Studium

für Studenten & Absolventen

für Studenten

für Absolventen

Deine Suche ergab {{ jobCount }} Jobs Deine Suche ergab {{ jobCount }} Job Deine Suche nach "{{ keyword }}" ergab {{ jobCount }} Jobs Deine Suche nach "{{ keyword }}" ergab {{ jobCount }} Job Deine gemerkten Jobs
{{ selectedFilter.name }}
Arbeitswelt
Arbeitszeitmodelle
Einstiegsart
Standort
Arbeitswelt
Arbeitszeitmodelle
Einstiegsart
Standort
Liste filtern
Job merken